Mecklenburgische Seenplatte                   

Ruf der Freiheit  

 

Termine:

15.05.2019 – 19.05.2019 (B)

26.05.2019 – 30.05.2019 (A)

24.07.2019 – 28.07.2019 (B) 

29.08.2019 – 02.09.2019 (B) 

 

 Preis: 5 Tage Reise ab 445,- Euro

 

 

(A) pro Person im Doppelzimmer € 525,-

(A) pro Person im Einzelzimmer  € 595,-

(B) pro Person im Doppelzimmer € 445,-

(B) pro Person im Einzelzimmer  € 493,

 

 

 




Sanfte Flüsse und schmale Kanäle verbinden unzählige Seen miteinander. Dieses einzigartige, blaue Naturparadies ist das größte zusammenhängende Seengebiet Europas. Kleine, charmante Städte und beschauliche Dörfer mit romantischen Kopfsteinpflasterstraßen und historischen Gebäuden laden zum Verweilen ein.

 

 

 


1. Tag: Anreise Am Morgen

Anreise nach Plau am See bzw. nach Stavenhagen in Ihr gebuchtes Hotel. Nach dem Hotelbezug gemeinsames Abendessen

 

2. Tag: Ausflug Malchow – Waren

Ihr Ausflug beginnt mit einer beschaulichen Dampferfahrt durch die Mecklenburgische Seenplatte von Malchow nach Waren. In Waren angekommen, entdecken Sie mit Ihrem Stadtführer die schönsten Plätze des Heilbades und lauschen der bewegenden Entstehungsgeschichte. An diesem Tag würde sich noch ein Ausflug in den Müritz-Nationalpark anbieten. Hier bilden Wälder, Seen und Moore eine atemberaubende Kulisse.

Gemeinsames Abendessen im Hotel.

 

3. Tag: Ausflug Mecklenburgische Seenplatte

Heute erkunden Sie mit Ihrer Reiseleitung das „Land der 1.000 Seen“ – die Mecklenburgische Seenplatte. Die einzigartige Naturlandschaft, malerische Dörfer sowie die zahlreichen Schlösser werden Sie in Ihren Bann ziehen. Lohnenswert ist ein Besuch der Landeshauptstadt Schwerin. Erkunden Sie die idyllische Altstadt rund um den

Pfaffenteich und spazieren Sie durch die prachtvoll angelegten Gärten am Schweriner Schloss.

Gemeinsames Abendessen im Hotel.

 

4. Tag: Mirow – 16 Seen und ein Boot

Nach dem Frühstücksbuffet Fahrt nach Mirow. Hier starten Sie zu einer Seenfahrt nach Rheinsberg, das mitten in Mark Brandenburg im Naturpark Stechlin-Ruppiner Land mit endlosen Buchenwäldern liegt. 3 Schleusungen und 10 Brückendurchfahrten führen Sie über 16 Seen und die vielen kleinen verbindenden Kanäle in das königliche Rheinsberg, wo der 2-stündige Landgang zu einem Bummel um das malerische Schloss und durch den sehr schön angelegten Schlosspark einlädt.

Ein Tagesausflug der besonderen Art. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

 

 

5. Tag: Heimreise

Gut gestärkt treten Sie nach dem Frühstück die Heimreise an

 

 

Sie wohnen im Drei-Sterne Falk Seehotel Plau am See (A) Termin

Das Hotel befindet sich in ruhiger Lage direkt am Westufer des Plauer Sees inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte. Es verfügt über Restaurant, Bar, Wintergarten mit Terrasse, Fitnessraum, Solarium und Sauna. Die Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV und Minibar ausgestattet.

 

Sie wohnen im Drei-Sterne Hotel Reuterhof in Stavenhagen (B) Termin 

Das Hotel befindet sich in ruhiger Lage im Landkreis Mecklenburger Seenplatte. Es verfügt über Restaurant, Salon, Schwimmbad, Saunalandschaft, 4 Bowlingbahnen. Die Zimmer sind mit Bad/DU/WC, Fön, Safe, Telefon, TV ausgestattet. Gratisteilnahme Tanzabend.

Sie erleben:

  • Fahrt im komfortablen Reisebus 
  • 4 x Übernachtung im Falk Seehotel Plau am See oder Hotel Reuterhof in Stavenhagen 
  • 4 x Reichhaltiges Frühstücksbuffet 
  • 4 x Abendessen als 3-Gang Menü oder Buffet 
  • Schifffahrt Malchow-Waren 
  • Stadtführung Waren 
  • Ganztägige Reiseleitung Mecklenburgische Seenplatte 
  • 16-Seen-Rundfahrt ab/bis Mirow