Edinburgh Military Tattoo

 

Termin: 18.08.2018 – 23.08.2018

 

Preis:  6-Tage-Reise ab € 834,-

 

pro Person im Doppelzimmer + 2-Bett-Innenkabine    € 834,-

pro Person im Einzelzimmer   + 2-Bett-Innenkabine    € 904,-

pro Person im Doppelzimmer + 2-Bett-Außenkabine   € 848,-

pro Person im Einzelzimmer   + 1-Bett-Innenkabine € 1.044,-

 



Tattoo Edinburgh Military Tattoo Edinburgh verzaubert alle, die es besuchen. Die Felsburg und der mittelalterliche Palast im Herzen der Stadt zeugen von einer düsteren, unruhigen Vergangenheit. Die verlockende Stadt ist ein Weltkulturerbe mit Gebäuden und Gassen, die Mythen aus längst vergangenen Zeiten beschwören. Vor der beeindruckenden Kulisse des Edinburgh Castle findet jährlich im August das Military Tattoo statt. Die spektakuläre Militärparade wird von Hunderten Musikern, Dudelsackspielern, Trommlern, Sängern und Tänzern weltweit gestaltet und ist immer wieder ein unvergessliches Erlebnis.

 

 


1. Tag: Anreise nach Amsterdam/Ijmuiden

Einchecken und Beginn der Fährpassage nach Newcastle am Abend. An Bord erwartet Sie das interessante Freizeitangebot des modernen Fährschiffes mit seinen Restaurants und Bars.

 

2. Tag: Newcastle- Edinburgh

Nach einem ausgiebigen Frühstück an Bord verlassen Sie die Fähre und fahren nach Edinburgh. Während einer Stadtführung lernen Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten kennen. Bummeln Sie z.B. durch die malerischen Gassen der Altstadt oder begeben Sie sich zum zweiten Welterbedenkmal Edinburghs: der georgianischen Neustadt. Am Abend erreichen Sie Ihr Hotel im Raum Edinburgh, wo Sie die nächsten drei Nächte verbringen.

 

3. Tag: Ausflug Glasgow – Whiskybrennerei – Stirling

Sie fahren nach Glasgow. Lassen Sie sich die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Kulturmetropole bei einer Stadtrundfahrt zeigen. Anschließend Möglichkeit zum Besuch der Glengoyne Distillery, wo Ihnen der Herstellungsprozess des schottischen Lebenselexiers erklärt wird und Sie den guten Tropfen verkosten können. Am Nachmittag fahren Sie nach Stirling. Im gleichnamigen Castle wurde Maria Stuart zur Königin von Schottland gekrönt. Danach Rückfahrt zum Hotel und Abendessen. Anschließend fahren Sie nach Edinburgh. Um 21:00 Uhr beginnt die Vorführung der größten Militärparade der Welt direkt vor dem Edinburgh Castle. Militärkapellen aus der ganzen Welt präsentieren ihre Musik in einer besonderen Show und teilweise Tanzeinlagen. Ein unvergessliches Erlebnis!

 

4. Tag: Ausflug Highlands oder Ausflug Halbinsel Fife & St. Andrews

Genießen Sie nach einem stärkenden schottischen Frühstück einen Tag in den Highlands von Perthshire. Ihr Weg führt Sie dabei durch idyllische Dörfer in das längste Tal Schottlands. Vom Aussichtspunkt „Queens View“ erwartet Sie ein traumhafter Blick über den Loch Tummel und die majestätischen Berge von Schiehallion. Diese Aussicht soll schon Königin Victoria besonders ans Herz gewachsen gewesen sein. Bevor Sie zurück nach Edinburgh fahren, um dort noch etwas freie Zeit zu verbringen, besteht noch die Möglichkeit, Scone Palace nördlich von Perth zu besuchen – ein typisch britisches Schloss.

 

5. Tag: Edinburgh – Newcastle, Fährüberfahrt nach Amsterdam / Ijmuiden

Sie verlassen Edinburgh Richtung Süden. An der schottisch englischen Grenze können Sie die am besten erhaltene Grenzlandabtei Jedburgh Abbey besuchen. In Newcastle checken Sie auf Ihre Fähre nach Amsterdam ein. Übernachtung an Bord.

 

6.Tag: Heimreise

Morgens erreichen Sie ausgeschlafen den Fährhafen Amsterdam / Ijmuiden. Nach einem reichhaltigen Bordfrühstück treten Sie die Heimreise an.

 


Sie erleben:

  • Fahrt im komfortablen Reisebus 
  • Nachtfähre Amsterdam/ Ijmuiden-Newcastle-Amsterdam/ Ijmuiden 
  • 2 x Übernachtung 2-Bettkabinen mit DU/WC 
  • 2 x Frühstück an Bord 
  • 3 x Übernachtung im Adamson Hotel 
  • 3 x Schottisches Frühstück 
  • 3 x Abendessen als 3-Gang Menü oder Buffet 
  • Stadtführung Edinburgh 
  • Eintrittskarte Military Tattoo mittlere Kategorie 
  • Eintritt Whisky Distillery inkl. Verkostung