Entdecken Sie Kent - „den Garten Englands " 

Südenglands Parks & Gärten

 

Termin: 12.06.2019 – 16.06.2019

 

Preis: 5 -Tage-Reise ab € 779,- pro Person

 

 

 

 

 

 

im Doppelzimmer:                       €    779,-

pro Person im Einzelzimmer:     €    884,-

 

 



Die älteste englische Grafschaft Kent ist seit Jahrhunderten auch als „Garten Englands“ bekannt. Hier finden Sie einige der schönsten Gärten der britischen Insel. Stolze Schlösser liegen eingebettet in weitläufige Landschaftsparks, romantische Cottages werden von einer farbenfrohen Blütenpracht eingehüllt. Verträumte Orte laden zum Bummeln ein!

 

 

 

1. Tag: Anreise nach Kent 

Im Laufe des Tages reisen Sie nach Calais/Dünkirchen. Sie überqueren den Kanal an Bord eines modernen Fährschiffes. Genießen Sie bei der Einfahrt in den Hafen von Dover den Blick auf die mächtigen Kreidefelsen. Je nach Ankunftszeit haben Sie noch Gelegenheit zu einem kurzen Stadtbummel in Canterbury.

 

2. Tag: Ausflug Canterbury – Biddenden Vineyard –  Sissinghurst

Heute besuchen Sie Canterbury, eine der ältesten und berühmtesten Städte Englands. Anschließend fahren Sie nach Biddenden und besichtigen das gleichnamige Weingut. Sie lernen den Herstellungsprozess kennen, bevor Sie den guten Tropfen selbst verkosten können. Am Nachmittag besuchen Sie eine der wohl bekanntesten Gartenanlagen der Welt – Sissinghurst Castle. Der auf dem Gelände eines verfallenen elisabethanischen Herrenhauses angelegte Garten setzt sich aus verschiedenen, durch Mauern und Hecken begrenzten
Gärtenräumen zusammen, deren scheinbar natürliche Bepflanzung einer klaren Form folgt.

 

3. Tag: Ausflug London

Heute fahren Sie in die Hauptstadt London. Bei einer Stadtführung sehen Sie weltberühmte Sehenswürdigkeiten wie Buckingham Palace, Piccadilly Circus, die Tower Bridge und vieles mehr entdecken. Nutzen Sie den Nachmittag zu einem Einkaufsbummel oder besuchen Sie einen der zahlreichen Parks. Die Royal Botanic Gardens in Kew zum Beispiel sind Heimat der größten und vielfältigsten Sammlung wildwachsender Pflanzen weltweit. Hauptattraktion sind vor allem die beiden riesigen und beeindruckenden Gewächshäuser aus dem 19. Jahrhundert.

 

4. Tag: Ausflug Hever Castle – Royal Tunbridge Wells

Im romantischen Schloss Hever Castle verbrachte Anne Boleyn, die zweite Ehefrau Heinrich VIII., ihre Kindheit. 1903 kaufte der Amerikaner William Waldorf Astor das heruntergekommene Anwesen und ließ es aufwendig restaurieren. Der Park mit seinen Renaissance-Skulpturen wurde nach italienischem Vorbild gestaltet. Am Nachmittag fahren Sie in den Kurort Royal Tunbridge Wells, der seine Beliebtheit den eisenhaltigen Quellen sowie der hübschen „Pantiles“-Einkaufsstraße, Englands erster Fußgängerzone, verdankt.

 

5. Tag: Maidstone und Heimreise

Bevor Sie die Heimreise antreten, unternehmen Sie noch einen Abstecher nach Maidstone, Hauptstadt der Grafschaft Kent. Maidstone hat eine reiche, vielfältige Geschichte, verfügt über eine Fülle an historischer Architektur und ist von einer wunderschönen Landschaft umgeben, darunter zwei Bereiche außergewöhnlicher natürlicher Schönheit – die North Downs und The Weald. In dieser Gegend befindet sich das, was als „das schönste Schloss der Welt“ bezeichnet wurde – das Leeds Castle. Anschließend Fahrt nach Dover und Fährüberfahrt nach Calais/Dünkirchen.

 

 



Sie wohnen im Drei-Sterne Hotel Holiday Inn Express Canterbury

 

Das Hotel liegt westlich von Canterbury und verfügt über Restaurant, Bar und Konferenzraum. Die Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV und Tee-/Kaffeetablett ausgestattet.

 

Sie erleben:

  • Fahrt im komfortablen Reisebus 
  • Fährüberfahrt Calais/Dünkirchen-Dover-Calais/Dünkirchen 
  • 4 x Übernachtung Im Hotel Holiday Inn Express Canterbury 
  • 4 x Englisches Frühstück 
  • 4 x Abendessen als 3-Gang Menü/Buffet 
  • Stadtführung London 
  • Eintritt und Führung Weingut Biddenden Vineyard inkl. Verkostung 
  • Eintritt Sissinghurst Castle 
  • Eintritt Hever Castle 
  • Reisebegleitung