Masuren-  Auf den Spuren der Kreuzritter            Stettin – Danzig – Masuren – Posen

 

Termin: 03.05. - 10.05.2018

             22.07. -  29.07.2018

 

Preis:  8-Tage-Reise ab € 848,-

 

 

 

 

pro Person im Doppelzimmer €   848,-

pro Person im Einzelzimmer   € 1037,-



Die verträumte und fast unberührte Seenlandschaft der Masuren im nordöstlichen Teil Polens steht im Mittelpunkt dieser klassischen und beliebten Rundreise. Das Land kristallklarer Seen und dunkler Wälder an der Grenze zu Litauen und zum Königsberger Gebiet ist ein wirklicher Ruhepool. Außerdem erwarten Sie mit STETTIN, der BERNSTEINSTRASSE, der imposanten KREUZRITTER-MARIENBURG und dem nostalgischen DANZIG viele weitere Highlights!!

 

 


1. Tag: Anreise nach Stettin

Anreise nach STETTIN – welches Sie gegen Abend erreichen. Treffen mit der deutschsprachigen Reiseleitung, die Sie während der gesamten Reise begleiten wird.

 

2. Tag: Stettin – Danzig

Heute erleben Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeitender Ostseemetropole während einer Stadtführung, z.B: Hafentor, Jacobikirche, gotisches Rathaus und das Renaissance-Schloss der Pommerschen Fürsten. Entlang der Bernsteinstraße führt Sie die Route quer durch Pommern. Über Köslin/Koszalin und Stolp/Slupsk, erreichen Sie die Dreistadt DANZIG.

 

3. Tag: Dreistadt Danzig Besichtigung

Sie lernen die Schönheiten der Altstadt Danzigs kennen, Lange Gasse, Krantor, Marienkirche u.v.m. Am Nachmittag besichtigen Sie weitere Stationen in den beiden anderen Ortsteilen wie: der Kurort Zoppot/Sopot mit einer der längsten Mole Europas und die Hafenstadt Gdingen/ Gdynia. Ein Besuch des Doms von Oliwa.

 

4. Tag: Danzig – Masuren

Sie verlassen die Stadt Danzig Richtung Masuren und erreichen die MARIENBURG, eine der größten Wehranlagen Mitteleuropas. Weiter besuchen Sie die Orte ALLENSTEIN, SENSBURG/MRAGOWO, sowie die WALLFAHRTSKIRCHE HEILIGE LINDE. Der Tagesausflug endet mit einem Besuch im bekannten Ferienort Lötzen/Gizycko. Für 3 Nächte wohnen Sie im sehr schönen 4-Sterne Hotel Roberts Port, Nikolaiken.

 

5. Tag: Ein Tag inmitten der Masurischen Seenplatte

Dieser Tag steht allen Reisegästen zur freien Verfügung!! Unternehmen Sie z.B. eine Fahrt auf der Masurischen Seenplatte, besuchen Sie das sehr schöne Zentrum von NIKOLAIKEN oder…oder…

 

6. Tag: Johannisburger Heide

Eine Landschaft mit ganz besonderem Reiz finden Sie im Süden der Masurischen Seenplatte. Es reiht sich See an See – dazwischen große dunkle Wälder und viele kleine Wasserwege – z.B. die  – Krutynia ein Eldorado für Paddler und Angler. Auf Wunsch können Sie bei Ihrer Reiseleitung eine gestakste Kahnfahrt auf dem schönen Flüsschen  Krutynia buchen, die Sie durch urwüchsige Naturlandschaft bringt (nicht im Reisepreis incl.).

 

7. Tag: Masuren – Posen

Sie verlassen mit vielen Eindrücken die Region der Masuren und es geht westwärts. Über Allenstein und Osterode kommen Sie nach Thorn. Hier erinnert sehr viel in der Altstadt an den großen Astronomen Nikolaus Kopernikus, der in Thorn geboren wurde. Am Nachmittag erreichen Sie die Messestadt POSEN/POZNAN, die Sie bei einer kurzen Rundfahrt besichtigen werden.

 

8. Tag: Posen – Heimreise

Heute verlassen Sie POSEN und über Frankfurt/Oder treten Sie die Heimreise an. Rückkunft am Abend in den Ausgangsorten.


Sie wohnen:

Die Unterbringung erfolgt in STETTIN, DANZIG, NIKOLAIKEN in 4-Sterne Hotels, sowie in Posen in einem guten 3-Sterne-Hotel. Alle Hotels verfügen über einen guten bis sehr guten Komfort und Service. Die Zimmer sind mit Bad/DU/WC, Föhn, SAT-TV, Telefon etc. ausgestattet. Außerdem verfügen diese über Restaurants, Bar, Lift.


Sie erleben:

  • Fahrt im modernen Fernreisebus 
  • 1 x Übernachtung / Halbpension in Stettin – z.B. 4-Sterne Hotel Radisson BLU 
  • 2 x Übernachtung / Halbpension in Danzig – z.B. 4-Sterne Hotel Mercure 
  • 3 x Übernachtung / Halbpension in Nikolaiken im 4-Sterne Hotel Robert´s Port 
  • 1 x Übernachtung / Halbpension in Posen – z.B. 3-Sterne Hotel Rzymski 
  • Durchgehende deutschsprachige Reiseleitung ab Stettin bis Posen 
  • Stadtführungen in Stettin, Danzig, Thorn und Posen 
  • Stadtführung Danzig inkl. Orgelkonzert im Dom Oliwa 
  • Masurenrundfahrt inkl. Heilige Linde 
  • Ausflug Johannisburger Heide 
  • Eintritt und Führung Marienburg 
  • Besichtigung Dom Oliwa 
  • Örtlich anfallende Kurtaxen/Klimataxen