Ostertage in Dresden und Lausitz

 

 Termin: 09.04.2020 - 13.04.2020

 

Preis: 5 Tage Reise ab 532,- Euro

 

 

 

 

 

 

 

pro Person im Doppelzimmer                                   € 532,-

pro Person im Einzelzimmer                                    € 628,-

Eintrittskarte Matthäuspassion (reine Hörkarte)       € 11,55,-

Eintrittskarte Matthäuspassion                                 € 31,35,-

Eintrittskarte Matthäuspassion                                 € 43,45,-

 

Die Bettensteuer Dresden ist direkt vor Ort zu zahlen

 



Dresden weckt große Gefühle und ist unglaublich spannend. Barocke Altstadt und hippe Neustadt, Off-Scene und Kunstschätze von Weltrang, Kultur und Natur. Bautzen, die Hauptstadt der Sorben, ist die heimliche Osterhauptstadt. Liebevoll geschmückte Osterbrunnen, auf dem Ostermarkt erklingen Frühlingslieder und es werden unzählige Produkte aus der Region angeboten.



1. Tag:

Anreise Morgens Anreise nach Dresden. Nach Bezug der Zimmer gemeinsames Abendessen im Hotel.

 

2. Tag: Dresden

Ihr Reiseleiter begleitet Sie zunächst bei einer Stadtführung durch Dresden. Anschließend Zeit zur eigenen Verfügung. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, die Matthäus Passion in der Kreuzkirche zu erleben. Gemeinsames Abendessen im Altmarktkeller an der Kreuzkirche.

 

3. Tag: Sächsisches Elbland

Heute besuchen Sie das schöne sächsische Elbland. Die Dampfeisenbahn schnauft gemütlich in die Weinstadt Radebeul. Dort genießen Sie eine Sektverkostung auf Schloss Wackerbarth. Abendessen im Hotel.

 

4. Tag: Lausitz

In der Lausitz hat Ostern eine besonders lebendige Tradition. Die Schlossführung bringt Ihnen die wechselvolle Geschichte des Barockschlosses Rammenau nahe. Beim Ostermarkt auf dem Schlosshof begegnet Ihnen historisches Handwerk und Selbstgemachtes. Den Höhepunkt ihrer Lausitztour erleben Sie in Bautzen, wo Sie bei einem Stadtrundgang die mittelalterliche Stadt kennenlernen und der imposanten Einzugsprozession der Osterreiter beiwohnen. Abendessen im Hotel.

 

5. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.  


 

Sie wohnen im Vier-Sterne Quality Plaza Hotel Dresden

Zur Ausstattung gehören ein stilvolles Restaurant, Lobbybar und Wellnessbereich mit Firnessraum.

Die komfortabel ausgestatteten Zimmer bieten Bad oder Dusche/WC, Fön, TV, Radio, sowie Telefon und sind bequem mit dem Aufzug zu erreichen.

Sie erleben:

  • Fahrt im komfortablen Reisebus 
  • 4 x Übernachtung im  
  • 4 x reichhaltiges Frühstücksbuffet 
  • 3 x Abendessen im Hotel 
  • 1 x Abendessen als 3-Gang Menü im Altmarktkeller 
  • Stadtführung Dresden und Bautzen 
  • Eintritt und Führung Schloss Moritzburg 
  • Dampfeisenbahnfahrt 
  • Führung Sektkellerei Wackerbarth inkl. Verkostung 
  • Eintritt und Führung Barockschloss Rammenau